Angebote zu "Mensch" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

NATURE Star Zahnstocher, aus Holz, lose
1,54 € *
zzgl. 5,36 € Versand

Länge: 80 mm, Durchmesser: 2 mm, 2 polierte Spitzen,aus Birkenholz - besonders stabil, lebensmittelecht,geschmacksneutral, biologisch abbaubar,Inhalt: 1.000 Stück lose im Spenderkarton(3882)franz mensch NATURE Star - Einwegartikel aus 100% nachwachsenden & kompostierbaren RohstoffenUmweltbewusstsein und Eingweg-Produkte stellen keinen Widerspruch da!Die Nachfrage des Verbrauchers an Bio-Lebensmitteln bringt die Anforderung an nachhaltigen Lebensmittelverpackungen und Einweggeschirr mit sich. Es bedarf eines Umdenkens, das zukunftsorientiert und vertrauensvoll ist, mit Lösungen, die sinnvoll und funktional sind.Rohstoff Holz / Zellulose - umweltschonend und nachhaltig Holz / Zellulose ist ein kostengünstiger, nachwachsender Rohstoff, umweltfreundlich und biologisch abbaubar. Es ist unbehandelt verwendbar und muss nicht gebleicht werden. Daher ist es ein reiner und absolut geschmacksneutraler Rohstoff. Bei der Produktion wird ausdrücklich auf Regenwaldrodung verzichtet. Ob Zahnstocher, Rouladenspieße oder Holz-Gabeln - alle Produkte von NATURE Star sind lebensmittelecht und somit für den direkten Kontakt mit trockenen, feuchten und fettenden Lebensmitteln zugelassen.Zahnstocher NATURE Star, lose im Spenderkarton &bull, aus Birkenholz - besonders stabil&bull, rund&bull, Durchmesser: 2 mm&bull, 2 polierte Spitzen&bull, lebensmittelecht & geschmacksneutral&bull, erfüllt alle Ansprüche der europäischen Norm EN 13432 für garantierte Kompostierbarkeit&bull, Abgabe nur in ganzen VE, sFür wen geeignet: - Kantinen & Büro-Cafetarias- Gastronomie- Catering- Imbiss

Anbieter: Blitec
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Der Mensch hat eine Unterschrift

Das Buch vereint Werke, die Ende 2009 erstmals im Rahmen der Ausstellung \"Der Mensch hat eine Unterschrift\" im Humanus-Haus Beitenwil (bei Bern, Schweiz) gezeigt wurden. Es sind Zeichnungen, Mal- und Textarbeiten von Menschen mit einer Behinderung.

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Babysitter, 67117
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heyy, Ich bin nadia und komme aus der nähe ludwigshafen, gebürtige italienerin und ein sehr rücksichtsvolle und verantwortungsbewusst mensch. Ich habe sehr viel erfahrung mit kindern und auch mit dem umgang mit menschen. Da meine eltern als ich etwas jünger war ein restaurant hatten musst ich früh lernen auf mich zu schauen und auf meine jüngere schwester. Außerdem habe ich gastronomie erfahrung und kann gut mit menschen umgehen. Also weitere Qualifikation habe ich eine erste Hilfe ausbildung und war in meiner vorherigen schule Partin, und gebe auch nachhilfe in klassen 1-8. Ich kann außerdem auch kochen und das kreative basteln/lernen und spilenen mit kindern fällt mir sehr leicht. Es würde mich freuen wenn sie mich kennenlernen möchten um mehr über mich und meine geschichte zu erfahren 😇 Fals ich sie interessiere schreiben sie mir gerne oder rufen sie mich an Lg Nadia😇

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Mensch verkauf doch!
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mensch verkauf doch! ab 23.99 € als epub eBook: Gewinnbringendes Servicemanagement in der Gastronomie. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Einwurftresor | Gastronomie | Abwurfsafe | Schi...

Sicherheitsstufe AGebaut nach Vdma 24992 VERSICHERUNGSEINSCHÄTZUNGVersicherbar bis 1500€ SCHLÜSSELSCHLOSSDoppelbart Schlüssel5 Schlüssel inklusive RÜCKHOLSICHERUNGMit Rückholsperre verhindert unbefugte Wie

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
ABNEHMEN! Übergewicht sofort selber senken - sa...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In Deutschland, Österreich und vielen anderen Ländern, enthalten die Lebensmittel, vor allem in der Gastronomie und bei den industriellen und handwerklichen Fertigprodukten, nicht nur zu viel Fett, sondern vor allem zu viel von den falschen Fetten - also von den Fetten und Ölen mit reichlich Cholesterin, mit vorwiegend gesättigten Fettsäuren, von denen die körpereigene Cholesterinproduktion noch zusätzlich angekurbelt wird, und mit der entzündungsfördernden Linolsäure. Und die Lebensmittel enthalten zu viel Zucker. Und zuguterletzt viel zu viel Kochsalz (Natriumchlorid) und andere Natriumverbindungen, wie z.B. bestimmte Süßstoffe (z.B. Natriumcyclamat und Natrium-Saccharin), ein ganzes 'DRECKIGES DUTZEND VON NATRIUMVERBINDUNGEN IN INDUSTRIELL UND HANDWERKLICH PRODUZIERTEN LEBENSMITTELN' (sog. E-Nummern der Natriumverbindungen) wartet auf den heldenhaften, furchtlosen und unerschrockenen Verbraucher (der Verbraucher ist ein 'intrepid adventurer', ein furchtloser Abenteurer, der Vorgang ist 'heroic consumption'). -- In der Gastronomie wird wohl deshalb so exzessiv gesalzen, damit der Gast ein quälendes Durstgefühl bekommt und reichlich Getränke konsumiert. Man könnte den Umgang mit dem Kochsalz in Lebensmittelindustrie, Handwerk und Gastronomie auch als vorsätzliche Körperverletzung auffassen. Die deutsche Gastronomie und Lebensmittelindustrie wird deshalb von den Autoren als SALZWIESE bezeichnet, die Konsumenten werden mit bedauernswerten SALZWIESENLÄMMERN und SALZWIESENRINDERN verglichen, die gesundheitlichen Folgen der übermäßigen Kochsalzzufuhr hinsichtlich Bluthochdruck, Übergewicht, Nierenschäden, Schlaganfall und Herzinfarkt werden von den beiden renommierten Ärzten und Fachbuchautoren als SALZWIESENSYNDROM bezeichnet. --------------------------------------------------------------Zum naturwissenschaftlichen Konzept dieses Buches, dessen Wurzeln bei den Physiologen Claude Bernard (1813 - 1878), Walter Cannon (1871 - 1945), Hans Selye (1907 -1982), dem akademischen Lehrer des Verfassers für Physiologie an der Universität München, Klaus Thurau (geb. 1928) und Niels Birbaumer (geb. 1945) liegen:---------------------------------------------------------------------------------Die Modifizierte 'SIS' - Methode:'SOS' ----------'SCHLANK OHNE SALZ'Dr. Rathgeber hat seine medizin-psychologischen und physiologischen Forschungsergebnisse zu den emotionalen Phänomenen Hunger und Sättigung bei Schlaf einerseits, bei Aktivation und Kochsalzzufuhr andererseits (vgl. seinLehrbuch "Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie", 1. Auflage im Bengelmann Verlag 2012, ISBN 978-3-930177-11-0)) nunmehr in ein Konzept zum Abnehmen, zur Schlankheitskur ohne künstliche Kochsalzzufuhr bzw. Natriumzufuhr und zur Stimulierung des Sättigungszentrums im Hypothalamus, dessen Versagen die Hauptursache für das 'alimentäre Übergewicht', vulgo die 'Freßsucht', ist, ausgebaut. Der Medizinsoziologe Dr. Rathgeber nennt dieses Konzept schlagwortartig "SOS": "SCHLANK OHNE SALZ". Kritisch hat sich Dr. Rathgeber mit der im Jahre 1974 erstmals von Alfred Bierach vorgestellten 'SIS-METHODE' ('Schlank im Schlaf durch vertiefte Entspannung - die SIS-Methode' von Alfred Bierach, Econ Verlag 1974, ISBN 3-430-11336-9) auseinandergesetzt und den Ansatz Bierachs auf der Basis der heutigen Erkenntnisse der Schlafphysiologie, Hungerphysiologie und Hungerpsychologie modifiziert und korrigiert, gleichsam 'auf die naturwissenschaftlichen Beine gestellt'. -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Der Verfasser setzt sich aus der Sicht der modernen Naturwissenschaft mit den Konzepten der Altsteinzeiternährung (ohne Ackerbau und Viehzucht, aber nicht unbedingt 'low carb') und der Ernährung seit der sog. Neolith-Kultur, in welcher der Mensch Kenntnisse über den jahreszeitlichen Ablauf erworben hatte und somit die Aussaat von Kulturpflanzen jahreszeitli

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Einwurftresor | Gastronomie | Deposittresor | E...

Sicherheitsstufe AGebaut nach Vdma 24992 VERSICHERUNGSEINSCHÄTZUNGVersicherbar bis 1500€ SCHLÜSSELSCHLOSSDoppelbart Schlüssel3 Schlüssel inklusive RÜCKHOLSICHERUNGMit Rückholsperre verhindert unbefugte Wie

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
ABNEHMEN! Übergewicht sofort selber senken - sa...
15,30 € *
ggf. zzgl. Versand

In Deutschland, Österreich und vielen anderen Ländern, enthalten die Lebensmittel, vor allem in der Gastronomie und bei den industriellen und handwerklichen Fertigprodukten, nicht nur zu viel Fett, sondern vor allem zu viel von den falschen Fetten - also von den Fetten und Ölen mit reichlich Cholesterin, mit vorwiegend gesättigten Fettsäuren, von denen die körpereigene Cholesterinproduktion noch zusätzlich angekurbelt wird, und mit der entzündungsfördernden Linolsäure. Und die Lebensmittel enthalten zu viel Zucker. Und zuguterletzt viel zu viel Kochsalz (Natriumchlorid) und andere Natriumverbindungen, wie z.B. bestimmte Süßstoffe (z.B. Natriumcyclamat und Natrium-Saccharin), ein ganzes 'DRECKIGES DUTZEND VON NATRIUMVERBINDUNGEN IN INDUSTRIELL UND HANDWERKLICH PRODUZIERTEN LEBENSMITTELN' (sog. E-Nummern der Natriumverbindungen) wartet auf den heldenhaften, furchtlosen und unerschrockenen Verbraucher (der Verbraucher ist ein 'intrepid adventurer', ein furchtloser Abenteurer, der Vorgang ist 'heroic consumption'). -- In der Gastronomie wird wohl deshalb so exzessiv gesalzen, damit der Gast ein quälendes Durstgefühl bekommt und reichlich Getränke konsumiert. Man könnte den Umgang mit dem Kochsalz in Lebensmittelindustrie, Handwerk und Gastronomie auch als vorsätzliche Körperverletzung auffassen. Die deutsche Gastronomie und Lebensmittelindustrie wird deshalb von den Autoren als SALZWIESE bezeichnet, die Konsumenten werden mit bedauernswerten SALZWIESENLÄMMERN und SALZWIESENRINDERN verglichen, die gesundheitlichen Folgen der übermäßigen Kochsalzzufuhr hinsichtlich Bluthochdruck, Übergewicht, Nierenschäden, Schlaganfall und Herzinfarkt werden von den beiden renommierten Ärzten und Fachbuchautoren als SALZWIESENSYNDROM bezeichnet. --------------------------------------------------------------Zum naturwissenschaftlichen Konzept dieses Buches, dessen Wurzeln bei den Physiologen Claude Bernard (1813 - 1878), Walter Cannon (1871 - 1945), Hans Selye (1907 -1982), dem akademischen Lehrer des Verfassers für Physiologie an der Universität München, Klaus Thurau (geb. 1928) und Niels Birbaumer (geb. 1945) liegen:---------------------------------------------------------------------------------Die Modifizierte 'SIS' - Methode:'SOS' ----------'SCHLANK OHNE SALZ'Dr. Rathgeber hat seine medizin-psychologischen und physiologischen Forschungsergebnisse zu den emotionalen Phänomenen Hunger und Sättigung bei Schlaf einerseits, bei Aktivation und Kochsalzzufuhr andererseits (vgl. seinLehrbuch "Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie", 1. Auflage im Bengelmann Verlag 2012, ISBN 978-3-930177-11-0)) nunmehr in ein Konzept zum Abnehmen, zur Schlankheitskur ohne künstliche Kochsalzzufuhr bzw. Natriumzufuhr und zur Stimulierung des Sättigungszentrums im Hypothalamus, dessen Versagen die Hauptursache für das 'alimentäre Übergewicht', vulgo die 'Freßsucht', ist, ausgebaut. Der Medizinsoziologe Dr. Rathgeber nennt dieses Konzept schlagwortartig "SOS": "SCHLANK OHNE SALZ". Kritisch hat sich Dr. Rathgeber mit der im Jahre 1974 erstmals von Alfred Bierach vorgestellten 'SIS-METHODE' ('Schlank im Schlaf durch vertiefte Entspannung - die SIS-Methode' von Alfred Bierach, Econ Verlag 1974, ISBN 3-430-11336-9) auseinandergesetzt und den Ansatz Bierachs auf der Basis der heutigen Erkenntnisse der Schlafphysiologie, Hungerphysiologie und Hungerpsychologie modifiziert und korrigiert, gleichsam 'auf die naturwissenschaftlichen Beine gestellt'. -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Der Verfasser setzt sich aus der Sicht der modernen Naturwissenschaft mit den Konzepten der Altsteinzeiternährung (ohne Ackerbau und Viehzucht, aber nicht unbedingt 'low carb') und der Ernährung seit der sog. Neolith-Kultur, in welcher der Mensch Kenntnisse über den jahreszeitlichen Ablauf erworben hatte und somit die Aussaat von Kulturpflanzen jahreszeitli

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Olympia CM 962 SF Registrierkasse für Handel un...

Bediener Display graphisch Farbe blau Hintergrund beleuchtetes Display Matrix 244x108, 10 Zeilen justierbarKundendisplay LED eine 9-stellige Anzeige auf der RückseiteTastatur Hub- und Flachtastatur kombiniert 49 Tas

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Bert Gerresheim
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wird ein Mensch zum Künstler? Zuerst muß es eines geben, das unerläßlich ist: Talent. Dann der unbedingte Wille, diesen Weg beschreiten zu wollen, das, was man tut, nicht als Beruf, sondern als Berufung zu verstehen - was in unserer heutigen Welt immer mehr verloren gegangen zu sein scheint. Das Dritte, das zu Talent und dem Wollen kommt, ist ein Lebensweg, der vom Nicht-Verzweifeln geprägt sein muß, denn wie viele Künstler enden als Taxi fahrer, in der Gastronomie, als Zoo-Tierpfleger oder schlagen sich mit schlecht bezahltem Privatunterricht durch?Zu denjenigen, die sich nicht unterkriegen lassen, die konsequent an sich und ihrer Kunst arbeiten und Geschichten zu erzählen haben, gehört der Düsseldorfer Bildhauer Bert Gerresheim. Aus spannenden Gesprächen verfaßte Michael Kerst im Wechsel von Erzähltext und Zitaten des Künstlers eine außergewöhnliche Biographie. Amüsierend und gleichzeitig nachdenklich führt er den Leser in drei großen Abschnitten durch das inzwischen 80 Jahre dauernde Leben des Künstlers. Von der Kindheit und Schulzeit, der Studienzeit an der Düsseldorfer Kunstakademie und der Villa Massimo in Rom bis zu seinem "Brotberuf" als Lehrer und seinem "Unruhestand", der Phase nach der Pensionierung, in der Gerresheim zu einem weiteren, langjährigen Kreativitätsschub gelangte.Eine Fotoreportage von Uwe Schaffmeister über die Entstehung eines Gerresheimschen Kunstwerks, dem "Mutter Ey"-Denkmal, das an die legendäre Düsseldorfer Galeristin Johanna Ey erinnert, rundet das Werk ab.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Bert Gerresheim
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wird ein Mensch zum Künstler? Zuerst muß es eines geben, das unerläßlich ist: Talent. Dann der unbedingte Wille, diesen Weg beschreiten zu wollen, das, was man tut, nicht als Beruf, sondern als Berufung zu verstehen - was in unserer heutigen Welt immer mehr verloren gegangen zu sein scheint. Das Dritte, das zu Talent und dem Wollen kommt, ist ein Lebensweg, der vom Nicht-Verzweifeln geprägt sein muß, denn wie viele Künstler enden als Taxi fahrer, in der Gastronomie, als Zoo-Tierpfleger oder schlagen sich mit schlecht bezahltem Privatunterricht durch?Zu denjenigen, die sich nicht unterkriegen lassen, die konsequent an sich und ihrer Kunst arbeiten und Geschichten zu erzählen haben, gehört der Düsseldorfer Bildhauer Bert Gerresheim. Aus spannenden Gesprächen verfaßte Michael Kerst im Wechsel von Erzähltext und Zitaten des Künstlers eine außergewöhnliche Biographie. Amüsierend und gleichzeitig nachdenklich führt er den Leser in drei großen Abschnitten durch das inzwischen 80 Jahre dauernde Leben des Künstlers. Von der Kindheit und Schulzeit, der Studienzeit an der Düsseldorfer Kunstakademie und der Villa Massimo in Rom bis zu seinem "Brotberuf" als Lehrer und seinem "Unruhestand", der Phase nach der Pensionierung, in der Gerresheim zu einem weiteren, langjährigen Kreativitätsschub gelangte.Eine Fotoreportage von Uwe Schaffmeister über die Entstehung eines Gerresheimschen Kunstwerks, dem "Mutter Ey"-Denkmal, das an die legendäre Düsseldorfer Galeristin Johanna Ey erinnert, rundet das Werk ab.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Mensch verkauf doch!
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mensch verkauf doch! ab 29.9 EURO Gewinnbringendes Servicemanagement in der Gastronomie. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Mensch verkauf doch!
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mensch verkauf doch! ab 23.99 EURO Gewinnbringendes Servicemanagement in der Gastronomie

Anbieter: ebook.de
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=gastronomie+Mensch&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )