Angebote zu "Mensch" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Mensch verkauf doch!
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mensch verkauf doch! ab 29.9 EURO Gewinnbringendes Servicemanagement in der Gastronomie. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Mensch verkauf doch!
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mensch verkauf doch! ab 23.99 EURO Gewinnbringendes Servicemanagement in der Gastronomie

Anbieter: ebook.de
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Bert Gerresheim. Monumente
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wird ein Mensch zum Künstler? Zuerst muß es eines geben, das unerläßlich ist: Talent. Dann der unbedingte Wille, diesen Weg beschreiten zu wollen, das, was man tut, nicht als Beruf, sondern als Berufung zu verstehen - was in unserer heutigen Welt immer mehr verloren gegangen zu sein scheint. Das Dritte, das zu Talent und dem Wollen kommt, ist ein Lebensweg, der vom Nicht-Verzweifeln geprägt sein muß, denn wie viele Künstler enden als Taxifahrer, in der Gastronomie, als Zoo-Tierpfleger oder schlagen sich mit schlecht bezahltem Privatunterricht durch?Zu denjenigen, die sich nicht unterkriegen lassen, die konsequent an sich und ihrer Kunst arbeiten und Geschichten zu erzählen haben, gehört der Düsseldorfer Bildhauer Bert Gerresheim. Aus spannenden Gesprächen verfaßte Michael Kerst im Wechsel von Erzähltext und Zitaten des Künstlers eine außergewöhnliche Biographie. Amüsierend und gleichzeitig nachdenklich führt er den Leser in drei großen Abschnitten durch das inzwischen 80 Jahre dauernde Leben des Künstlers. Von der Kindheit und Schulzeit, der Studienzeit an der Düsseldorfer Kunstakademie und der Villa Massimo in Rom bis zu seinem "Brotberuf" als Lehrer und seinem "Unruhestand", der Phase nach der Pensionierung, in der Gerresheim zu einem weiteren, langjährigen Kreativitätsschub gelangte.Eine Fotoreportage von Uwe Schaffmeister über die Entstehung eines Gerresheimschen Kunstwerks, dem "Mutter Ey"-Denkmal, das an die legendäre Düsseldorfer Galeristin Johanna Ey erinnert, rundet das Werk ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Locker vom Hocker. Vol.2, 2 DVD
14,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Walter Giller erzählt wieder ''locker vom Hocker'' ulkige Geschichten. In den Sketchen erfahren Sie beispielsweise, wie man unerwünschte Gäste ganz einfach los wird, was es mit Robin Hood tatsächlich auf sich hatte, welche Anziehungskraft ein Ritterfräulein hat und wie man mehr oder weniger erfolgreich versuchen kann, die erste Geige zu spielen. Weitere Themen sind Gastronomie und Gastfreundschaft , das Verhältnis zwischen Mensch und Tier und Barbekanntschaften. Die beliebte Sendereihe...

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Eine Hütte zum Glück
49,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Berghütten und Almen sind Sehnsuchtsorte. Hier findet der Mensch gewaltige und gleichzeitig wunderbar schöne Natur, in der er sich erholen kann. Dieses Buch stellt ganz private, einfache und auch moderne Hütten vor, deren Besitzer sich dauerhaft oder für eine kurze Auszeit aus dem Alltag dorthin zurückziehen. Das Buch enthält 19 Porträts, die individuelle Hütten in den Alpen zeigen, und stellt die Geschichte und die Menschen dahinter und ihre Beweggründe vor. Ein Serviceteil bietet Tipps für Wanderungen, Gastronomie und Unterkunft sowie Kulturhistorisches aus der jeweiligen Region. So lädt das Buch nicht nur zum Träumen ein und bietet Anregungen für Interior und Kulinarisches, sondern macht auch neugierig auf einen Ausstieg fern des Alltags. Für alle, die von einer eigenen Hütte in den Bergen träumen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Die Regenfrau
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Tim, Konstantia und Kim, beschliessen in der Gastronomie zu arbeiten, weil es auf dem Arbeitsmarkt in diesem Bereich viele offene Stellen gibt. Unabhängig voneinander heuern die drei jungen Leute auf einem Luxusschiff in England an. Zu unterschiedlichen Zeiten verlassen sie im selben Hafen den Dampfer. Sie müssen eine Prüfung bestehen, um zu ihrem Lebensglück zu gelangen. Alle drei werden Farmer in Ozeanien ... Tim bekommt einen Wunsch-Stein, den er schändlich missbraucht. Die Gier, die Herrschsucht, der kranke Egoismus, die Ausnutzung anderer Menschen - all das muss Tim bezahlen und er arbeitet 90 Jahre, als Hund verzaubert, hart an seiner Schuld. Als Lohn erhält er seine menschliche Gestalt und Jugend zurück. Er muss nicht sterben, um als besserer Mensch wiedergeboren zu werden, und wird als Farmer bei Ilse Liselotte Strauss, die ihren Mann und Sohn durch einen Unfall verloren hat, auf der Honig-Farm gebraucht. Konstantia arbeitet als Rehlein, ebenfalls 90 Jahre lang an der Quelle, und wird die Frau des Schaf-Züchters Jim, dem Nachbarn von Frau Strauss. Kim dient als hässlicher Zwerg, im Regenwald, bei der Regenfrau. Sie und Tim erben die Honigfarm von Frau Strauss ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
ABNEHMEN! Übergewicht sofort selber senken - sa...
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In Deutschland, Österreich und vielen anderen Ländern, enthalten die Lebensmittel, vor allem in der Gastronomie und bei den industriellen und handwerklichen Fertigprodukten, nicht nur zu viel Fett, sondern vor allem zu viel von den falschen Fetten – also von den Fetten und Ölen mit reichlich Cholesterin, mit vorwiegend gesättigten Fettsäuren, von denen die körpereigene Cholesterinproduktion noch zusätzlich angekurbelt wird, und mit der entzündungsfördernden Linolsäure. Und die Lebensmittel enthalten zu viel Zucker. Und zuguterletzt viel zu viel Kochsalz (Natriumchlorid) und andere Natriumverbindungen, wie z.B. bestimmte Süssstoffe (z.B. Natriumcyclamat und Natrium-Saccharin), ein ganzes 'DRECKIGES DUTZEND VON NATRIUMVERBINDUNGEN IN INDUSTRIELL UND HANDWERKLICH PRODUZIERTEN LEBENSMITTELN' (sog. E-Nummern der Natriumverbindungen) wartet auf den heldenhaften, furchtlosen und unerschrockenen Verbraucher (der Verbraucher ist ein 'intrepid adventurer', ein furchtloser Abenteurer, der Vorgang ist 'heroic consumption'). -- In der Gastronomie wird wohl deshalb so exzessiv gesalzen, damit der Gast ein quälendes Durstgefühl bekommt und reichlich Getränke konsumiert. Man könnte den Umgang mit dem Kochsalz in Lebensmittelindustrie, Handwerk und Gastronomie auch als vorsätzliche Körperverletzung auffassen. Die deutsche Gastronomie und Lebensmittelindustrie wird deshalb von den Autoren als SALZWIESE bezeichnet, die Konsumenten werden mit bedauernswerten SALZWIESENLÄMMERN und SALZWIESENRINDERN verglichen, die gesundheitlichen Folgen der übermässigen Kochsalzzufuhr hinsichtlich Bluthochdruck, Übergewicht, Nierenschäden, Schlaganfall und Herzinfarkt werden von den beiden renommierten Ärzten und Fachbuchautoren als SALZWIESENSYNDROM bezeichnet. -------------------------------------------------------------- Zum naturwissenschaftlichen Konzept dieses Buches, dessen Wurzeln bei den Physiologen Claude Bernard (1813 - 1878), Walter Cannon (1871 - 1945), Hans Selye (1907 -1982), dem akademischen Lehrer des Verfassers für Physiologie an der Universität München, Klaus Thurau (geb. 1928) und Niels Birbaumer (geb. 1945) liegen:--------------------------------------------------------------------------------- Die Modifizierte ‚SIS‘ - Methode: ‚SOS‘ ----------‚SCHLANK OHNE SALZ' Dr. Rathgeber hat seine medizin-psychologischen und physiologischen Forschungsergebnisse zu den emotionalen Phänomenen Hunger und Sättigung bei Schlaf einerseits, bei Aktivation und Kochsalzzufuhr andererseits (vgl. seinLehrbuch „Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie“, 1. Auflage im Bengelmann Verlag 2012, ISBN 978-3-930177-11-0)) nunmehr in ein Konzept zum Abnehmen, zur Schlankheitskur ohne künstliche Kochsalzzufuhr bzw. Natriumzufuhr und zur Stimulierung des Sättigungszentrums im Hypothalamus, dessen Versagen die Hauptursache für das 'alimentäre Übergewicht', vulgo die ‚Fresssucht‘, ist, ausgebaut. Der Medizinsoziologe Dr. Rathgeber nennt dieses Konzept schlagwortartig „SOS“: „SCHLANK OHNE SALZ“. Kritisch hat sich Dr. Rathgeber mit der im Jahre 1974 erstmals von Alfred Bierach vorgestellten ‚SIS-METHODE‘ (‚Schlank im Schlaf durch vertiefte Entspannung - die SIS-Methode‘ von Alfred Bierach, Econ Verlag 1974, ISBN 3-430-11336-9) auseinandergesetzt und den Ansatz Bierachs auf der Basis der heutigen Erkenntnisse der Schlafphysiologie, Hungerphysiologie und Hungerpsychologie modifiziert und korrigiert, gleichsam ‚auf die naturwissenschaftlichen Beine gestellt‘. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Der Verfasser setzt sich aus der Sicht der modernen Naturwissenschaft mit den Konzepten der Altsteinzeiternährung (ohne Ackerbau und Viehzucht, aber nicht unbedingt 'low carb') und der Ernährung seit der sog. Neolith-Kultur, in welcher der Mensch Kenntnisse über den jahreszeitlichen Ablauf erworben hatte und somit die Aussaat von Kulturpflanzen jahreszeitlich optimieren konnte, auseinander, desgleichen mit der Frage der genetischen Anpassung des Menschen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Pferdeleberkäse
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Austrofred, Österreichs weltbester Freddie-Mercury-Interpret, hat ein neues Buch geschrieben. Es trägt den Titel »Pferdeleberkäse« und ist genial. Wahrscheinlich ist es das beste Austrofred-Buch bisher. Sicher jedenfalls ist es das Lustigste, was der Mensch zur Zeit lesen kann. So weit die Fakten. Der Austrofred, das wissen seine zahllosen Fans, ist ein Think-Tank, der über Gott, die Welt und alles, was sich in den Ritzen dazwischen aufhält, schreiben kann und dabei einen interessanten Zugang findet. In »Pferdeleberkäse« gibt es kein Thema, das dem Austrofred zu gross oder zu klein wäre. Er schreibt über Liebe und Tod, Kunst und Musical, Humor und Raumfahrt, über Ökonomie und Gastronomie, die Rockmusik-Standorte Österreich und Bayern, Bier und Esoterik, über Falco, Schwarzenegger, Hundertwasser, Wetten dass..?, über Geisterfahrermeldungen und legales Lügen, über die Idee hinter dem Wiener Schnitzel und über alle Arten von Leberkäse. Und immer mit der ehrlichen Entrüstung von einem, der viel gesehen hat von dieser Welt und mit Fug und Recht behaupten kann, dass er ein paar Dinge ein bisschen besser versteht als andere Leute.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Are you finished? - No, we are from Norway
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wer Menschenkenntnis entwickeln will, sollte Psychologie studieren - oder in der Gastronomie arbeiten. Denn: Die wahren menschlichen Abgründe tun sich dort auf, wo der Mensch isst, trinkt und am Stammtisch sitzt. Als Sophie Seidel sich als Kellnerin etwas Geld dazuverdienen will, geben ihr die Kollegen keine zwei Wochen. Sie beisst sich durch, stemmt Bierkrüge und vollgeladene Teller und hört nachts zum Abreagieren Metallica. Doch schuld am täglichen Irrsinn sind weder die Kollegen noch der diktatorische Koch: Es sind die Gäste, die Sophie Seidel an den Rand des Wahnsinns treiben ... Ein humorvoller Bericht aus dem Leben einer Kellnerin.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot